Logo - Die Märkte im Zeichen der Globalisierung und Internationalisierung Unternehmerinfo.de

| Home | | Lexikon | | Impressum | | Kontakt |  

Die Infoplattform für Wirtschaft, Recht und Steuern

Kategorien: | Existenzgründung |   | Betriebswirtschaft |  | Recht |  | Steuern |  | Zentraler Download |

Kategorie Lexikon A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

powered by FreeFind
Abweichungsanalyse 
Eine Analyse der Kostenabweichungen, d.h. der Differenz zwischen Soll- und Istkosten, dient der Kontrolle der Wirtschaftlichkeit von Kostenstellen oder ganzen Betriebsbereichen. Erst eine Kontrolle ermöglicht die sinnvolle Analyse des Kostenverhaltens. Abweichungen weisen gegebenenfalls auf Planungsfehler hin bzw. fordern eine fundierte Abweichungsanalyse geradezu heraus.

Die Kostenkontrolle auf der Grundlage von Plankosten hat die Aufgabe, Aufschluss über die Wirtschaftlichkeit der Leistungserstellung zu geben. Damit wird klar, dass Plankosten nicht nur für zukunftsbezogene Aussagen wichtig sind, sondern auch für die Abrechnung und Kontrolle vollzogener Leistungen Anwendung finden.

Eine vernünftige Wirtschaftlichkeitskontrolle kann es nur geben, wenn Planwerte mit realistischen Istwerten verglichen werden. Ein Periodenvergleich im Zeitablauf liefert zwar auch einige Informationen, es ist aber nicht gesagt, dass nicht einfach "Schlendrian mit Schlendrian" verglichen wird.

Eine Abweichungsanalyse kann nicht sämtliche Kosteneinflussfaktoren berücksichtigen, sondern muss sich auf die wichtigsten Haupteinflussfaktoren beschränken.

- zurück -

> Premium-Download <

Abweichungsanalyse
Tool zur Erstellung einer Abweichungsanalyse unter Berücksichtung von z.B. Istkosten, Plankosten
Preis: EUR 3,55

Zahlungsabwicklung

 
Ein Link funktioniert nicht? Eine Seite weist Fehler auf? Bitte lassen Sie uns dies wissen.

- nach oben -

Personal- und Unternehmensberatung Tobias Kafurke
Letzte Aktualisierung am: 10.05.2002