Logo - Die Märkte im Zeichen der Globalisierung und Internationalisierung Unternehmerinfo.de

| Home | | Lexikon | | Impressum | | Kontakt |  

Die Infoplattform für Wirtschaft, Recht und Steuern

Kategorien: | Existenzgründung |   | Betriebswirtschaft |  | Recht |  | Steuern |  | Zentraler Download |

Kategorie Lexikon A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z

powered by FreeFind
Abwanderung
Verlassen von Gegenden, in denen der Lebensunterhalt nicht mehr gesichert ist, etwa wegen schlechter Infrastruktur oder nach großen Katastrophen; Verlassen von Berufen (Tätigkeiten), die nichts mehr abwerfen beziehungsweise nichts mehr "versprechen". Durch die Konzentration aller denkbaren Vorgänge auf die Stadt (besonders in der kapitalistischen Entwicklung) hat meist das "Land" eine Abwanderung zu verzeichnen; außerdem sind von ihr wegen der Kapitalkonzentration (Monopol) beruflich überwiegend handwerkliche Tätigkeiten und kleine Geschäfte betroffen. In der Landflucht kombiniert sich beides. In den letzten Jahrzehnten tritt auch ein Abwanderungsprozess aus den alten Wohnbezirken im Zentrum von Großstädten auf. Durch massierten Bau von Verwaltungsgebäuden veröden diese Gegenden jeden Tag nach Betriebsschluss und an Wochenenden, und das Wohnviertel verliert an Wohnwert.

- zurück -

Anzeige

Seminare und Schulungen online buchen mit:
seminar-shop.com

Anzeige

Basel II?
Die Antwort:

RatingROM

Anzeige

Der "Werkzeugkasten"
für Ihr Unternehmen:

ToolROM

Premium-Download

Exceltools, Checklisten, Muster und einiges mehr zum sofortigen Download i.V.m. der Firstgate AG

zum Download

 
Ein Link funktioniert nicht? Eine Seite weist Fehler auf? Bitte lassen Sie uns dies wissen.

- nach oben -

Personal- und Unternehmensberatung Tobias Kafurke
Letzte Aktualisierung am: 10.05.2002